24. Oktober 2020 Eichen pflanzen in der Stolper Heide – AUSGEBUCHT

Datum/Zeit
24.10.2020
9:30 - 15:00
Anzahl Bäume: 500

Kategorien

Schlagworte

DIE AKTION IST LEIDER SCHON AUSGEBUCHT!

In der Stolper Heide unweit des S-Bahnhofs Heiligensee werden wir den Förster Peter Cyriax (Revier Stolpe) beim Umbau einer Nadelwald-Monokultur in einen naturnahen Mischwald unterstützen, indem wir Eichensämlingen aus der unmittelbaren Umgebung in den Nadelwald hinein verpflanzen. Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit Waldschaffen.de statt.

ANMELDUNG ERFORDERLICH! Falls Ihr teilnehmen wollt, schickt bitte eine Mail an isabel (ät) andere-seite.de. Teilt bitte die Teilnehmerzahl und Eure Kontaktdaten mit.

Damit alle schön gesund bleiben, gelten bei der Arbeit die aktuellen Abstands- und Hygieneregeln. D.h. eine Anwesenheitsliste mit Kontaktdaten wird geführt, wir halten 1,5-2 Meter Abstand zueinander und/oder tragen Nase- und Mundschutz und desinfizieren nach Bedarf Hände und Werkzeug. Und bei Erkältungssymptomen bleiben wir zu Hause und warten auf die nächste Aktion!

  • Datum:  Samstag 24.10.2020
  • Anfang: 9:30 Uhr
  • Klimafreundliche Anreise/Treffpunkt: S Bhf Heiligensee
    Vom Treffpunkt laufen wir ca. 20 Minuten zur Pflanzfläche.
     ~> bitte nicht mit dem Auto anreisen !

  • Mitbringen: festes Schuhwerk, wetterfeste Kleidung, Getränke/Pausenverpflegung nach Bedarf
  • Ende: ca. 14-15 Uhr
  • Max. Teilnehmerzahl: 18
  • Bäume: ca 500 Eichen

Schreibe einen Kommentar