04 Mai

Apfelbaeume auf dem Hofgut Oberfeld in Darmstadt

Datum/Zeit
Datum - 04.05.2012
0:00
Anzahl Bäume: 10

Kategorien

Schlagworte

Rund 50 Obstbäume historischer Sorten sollen es auf der Streuobstwiese werden, mit 10 fangen wir auf unserer Pflanzaktion am Freitag, den 4. Mai 2012 von 14:30 – 19 Uhr an.

Die Initiative Domäne Oberfeld e.V. ist entstanden, um den letzten Bauernhof in der Kernstadt Darmstadt zu retten und das Oberfeld als Offenland und Naherholungsgebiet zu erhalten und durch ökologische Bewirtschaftung aufzuwerten. Zu ihr zählen verschiedene Initiativen: Mitte 2006 hat das „Hofgut Oberfeld“ den Betrieb aufgenommen. Es betreibt Landwirtschaft nach biologisch-dynamischen Richtlinien (Mitglied im Demeter-Anbauverband) und bietet einen Hofladen mit Café. Außerdem gibt es das Projekt „Lernort Bauernhof“ und sozialtherapeutische Aktivitäten.

Die Pflanzaktion ist unsere erste in Darmstadt und findet im Rahmen des Wirkcamps statt. Die Teilnahme an der Pflanzaktion ist unabhängig von der Teilnahme am Wirkcamp möglich. Bitte meldet Euch für die Pflanzaktion hier auf der WikiWoods-Seite an.

Nähere Infos zum Wirkcamp und zum WikiWoods-Workshop hier.

Mitbringen:
– Festes Schuhwerk und wetterfeste Kleidung
– Spaten (wenn vorhanden)
– Kleiner Beitrag zum gemeinsamen Picknick

Treffpunkt:
Freitag, 3. Mai 2012 um um 14 Uhr an der Bushaltestelle vom Luisenplatz (mit Bus oder eine halbe Stunde Fußmarsch zum Hofgut Oberfeld) oder um 14:30 Uhr direkt auf dem Hofgut Oberfeld, Erbacher Straße 125, 64287 Darmstadt

Schreibe einen Kommentar