22 Nov

Buchen-Wildlinge in Buddenhagen pflanzen

Datum/Zeit
Datum - 22.11.2013 - 24.11.2013
0:00
Anzahl Bäume: 2300

Kategorien

Schlagworte

Seit 2008 pflanzen jedes Jahr WikiWoods-Freiwillige Stück für Stück am „Spechtwald“ in Buddenhagen mit. Viele Hektar Kiefernforst sollen in stabile Laubmischwälder überführt werden. Dazu gehört ein langer Atem – immerhin haben wir bereits 15.000 Bäume dort gepflanzt!

In diesem Jahr soll’s weitergehen. Vor der Winterpause wollen wir zwei Tage lang noch viele Rot-Buchen und Hainbuchen pflanzen und es uns abends in „Spechthöhle“ und „Adlerhorst“, unseren heimeligen Unterkünften bei Eckhard, Beate und Bettina gemütlich machen.

Anreise:

  • Wer aus Berlin mit dem Gruppenticket fahren möchte, ist am Freitag spätestens um 16:30 Uhr am Fahrkartenautomaten auf Gleis 9 am Bahnhof Gesundbrunnen (Abfahrt 16:39 RE3).
  • Wer aus anderen Richtungen anreist, kann um 19:07 Uhr in Züssow (UBB nach Swinoujscie) bzw. 19:18 Uhr am Bahnhof Buddenhagen zur Gruppe dazustoßen.
  • Wer am Samstag direkt zur Pflanzung kommen möchte, ist um 8:30 Uhr bei der Spechtwald GbR, Wahlendower Str. 6b, 17440 Buddenhagen
  • Zurück geht’s am Sonntag um 14:37 Uhr ab Buddenhagen (Berlin Gesundbrunnen an 17:24 Uhr) oder mit der Verbindung 2 Std. später, je nachdem wie schwer uns der Abschied fällt ; )

Unterkunft/Verpflegung

  • Übernachtung in Ferienhäusern (2 Häuser mit insgesamt 14 Betten, 3 Sofas, viel Platz auf dem Fußboden), Schuppen mit 4 Feldbetten oder selbst mitgebrachtem Zelt
  • Die gemeinschaftliche Zubereitung von warmen Mahlzeiten wird von WikiWoods organisiert und finanziert. Bitte für den Hunger zwischendurch selbst etwas mitbringen. Kleine Bereicherungen z.B. für Freitagabend und das gemeinsame Frühstück am Sa./So. sind auch gerne gesehen.

Mitbringen:

  • Regenfeste Kleidung
  • Feste Schuhe
  • Bettbezug und Laken; alternativ Schlafsack, ggf. Isomatte
  • Etwas Verpflegung (s.o.)
  • Thermoskanne
  • Lieblings-Spaten falls vorhanden (ca. 15 Stk. vor Ort vorhanden)

Und ganz wichtig: Hier auf dieser Seite für die Aktion anmelden. Falls ihr Fragen habt, könnt ihr Nicole oder Martin eine Nachricht schreiben (im Menü rechts, nachdem ihr euch angemeldet habt).

Schreibe einen Kommentar