15 Jan

Knick pflanzen in Klein Hundorf (Nordwestmecklenburg)

Datum/Zeit
Datum - 15.01.2019 - 16.01.2019
8:30 - 15:30
Anzahl Bäume:

Kategorien

Schlagworte

Vor 3 Jahren haben wir mit vielen Helferlein bereits einen Teil der Feldhecke gepflanzt,  die Klein Hundorf mal vollständig umschließen soll.

Dieses Jahr sollen weitere 200 m Hecke („Knick“) gepflanzt werden um unsere Weideflächen gegen die Agrarchemie des benachbarten landwirtschaftlichen Betriebs zu schützen, die Bodenerosion zu mindern, sowie die Artenvielfalt unserer Landschaft zu erhalten. Ein Wildschutzzaun, der die zarten Sträucher vor dem naschhaften Rehwild schützen soll, ist bereits errichtet.

Die Pflanzung der Hecke ist gleichzeitig eine Ausgleichsmaßnahme für den Bau von noch zu errichtenden Wohnhäusern in ökologischer Bauweise im Rahmen des genehmigten Bebauungsplans „Dorfgemeinschaft Klein Hundorf – Wohnen, Handwerk, Landwirtschaft, Kultur und Bildung im naturnahen Raum“.

In der Dorfgemeinschaft Klein Hundorf leben 17 Erwachsene und 7 Kinder (die Übergänge sind fließend), 3 Pferde, 5 Bienenvölker, einige Hühner und Schafe und ungezählte andere Wesen. Die Dorfgemeinschaft Klein Hundorf ist offen für Gäste. Neben der Möglichkeit zu wwoofen finden über das Jahr verteilt zwei Bau- und eine Landschaftspflegewoche statt, an denen Gäste die Möglichkeit haben, den Ort kennen zu lernen.

Doch vor allem lädt die Dorfgemeinschaft zum Bäume- und Sträucherpflanzen am 15. und 16. Januar 2019 ein! Vegetarische Bio-Kost, Logis und warme Dusche sind für mithelfende Gäste kostenlos. Einfache Unterkünfte (Gästezimmer und Bauwägen mit Ofenheizung) stehen zur Verfügung. Stellt euch auf einfachen Komfort ein (Kompostklo).

Die Adresse lautet Klein Hundorf 6, 19205 Gadebusch. Vom Bahnhof Holdorf (Meckl) sind es 2,5 km. Falls ihr nicht laufen wollt, kann eine Abholung organisiert werden.

Bei Fragen könnt ihr euch an Martin wenden (Nachricht schreiben -> im Menü rechts nachdem ihr euch angemeldet habt, oder Tel. 0174-6726633).

Falls Frost herrscht, wird die Pflanzung verschoben (wird rechtzeitig hier bekannt gegeben).

Mitzubringen sind:

  • warmer Schlafsack falls ihr bei uns übernachten wollt.
  • Warme Kleidung, die auch schmutzig werden darf (ggf. auch was zum Wechseln)
  • Arbeitshandschuhe
  • festes Schuhwerk
  • Spaten, falls vorhanden

Ansonsten haben wir auch eine gewisse Anzahl Spaten da.

Wir freuen uns auf euch!

Anmeldung


Schreibe einen Kommentar