01 Feb

Landschaftspflege-Woche 2014 in Klein Hundorf

Datum/Zeit
Datum - 01.02.2014 - 09.02.2014
0:00
Anzahl Bäume: -10

Kategorien Keine Kategorien

Schlagworte

In dieser Aktionswoche werden mal keine Bäume gepflanzt, sondern vorwiegend ausufernde Hecken und Gebüsche zurückgeschnitten!

In der Dorfgemeinschaft Klein Hundorf leben 16 Erwachsene, 11 Kinder, 3 Pferde, 4 Bienenvölker, einige Schafe und ungezählte andere Wesen. Einige Bewohner betreiben hier ein Handwerk, andere ökologische Landwirtschaft zur Selbstversorgung, wieder andere arbeiten „außerhalb“.

Jeden Winter versammelt sich die Dorfgemeinschaft zur Pflege der Kulturlandschaft des über 12 Hektar großen Geländes. Während einer Woche wird zusammen gearbeitet und gegessen – Gäste sind herzlich willkommen, während dieser Zeit mit anzupacken und die Gemeinschaft kennen zu lernen (entweder die ganze Woche oder auch nur ein paar Tage).

Konkret werden wir uns folgenden Arbeiten widmen:

  • Freischneiden der Wiesen und Weiden von Gehölzaufwuchs
  • Pflege von Kopfweiden
  • Abtransport von Gestrüpp und Brennholz
  • Fällen von alten Pappeln zur Sicherung unserer Gebäude

Ob Freischneider oder Astschere, Motor- oder Handsäge, Trecker oder Pferdewagen, Forke oder Frontlader – sowohl für Technikfreunde als auch für Puristen stehen geeignete Arbeitsmittel bereit.

Kost und Logis ist für mithelfende Gäste kostenlos. Ihr seid herzlich eingeladen, allen Gemeinschaftsaktivitäten, dem gemeinsamem Mittagessen, unserem wöchentlichem Plenum (Mittwoch Abend) und Kino (Donnerstag Abend) beizuwohnen. Einfache Unterkünfte (2 Gästezimmer und Bauwägen mit Ofenheizung) stehen zur Verfügung. Stellt euch auf einfachen Komfort ein (Kompostklos, kein fließend Warmwasser, einfache Dusche mit Badeofen, lieber eine Schicht mehr anziehen – auch drinnen).

Die Adresse lautet Klein Hundorf 6, 19205 Gadebusch. Vom Bahnhof Holdorf (Meckl) sind es 2,5 km. Falls ihr nicht laufen wollt, kann eine Abholung organisiert werden.

Bei Fragen könnt ihr euch an Martin wenden (Nachricht schreiben -> im Menü rechts nachdem ihr euch angemeldet habt, oder Tel. 0174-6726633) oder an Nicole (0179-324 28 40).

Mitzubringen sind:

  • warmer Schlafsack falls es nachts kalt wird (unsere Gästebetten haben zusätzlich Decken – hier braucht ihr keine Bettwäsche mitbringen)
  • Warme Kleidung, die auch schmutzig werden darf (ggf. auch was zum Wechseln)
  • Arbeitshandschuhe, wenn ihr welche habt
  • festes Schuhwerk / falls der Boden nicht gefroren ist, sind auch Gummistiefel toll
  • Astschere, Handsäge, sonstige Lieblingswerkzeuge, wenn ihr welche habt 🙂
  • Musikinstrumente, Film fürs Kino,…

Wir freuen uns auf euch!

Herzlich Willkommen im Gutshaus:

Das Gelände und die Gärten wuchern zu:

Das Saft-Mandala (Klein Hundorf hat über 100 Obstbäume, die ebenfalls zuwuchern, so dass man kaum noch ans Obst ran kommt):

Stilles Örtchen:

Der Feuerlöschteich im Winter:

 

 

Schreibe einen Kommentar