13 Dez

Spezialaktion – Obstbäume bei Dessau

Datum/Zeit
Datum - 13.12.2008
0:00
Anzahl Bäume: 80

Kategorien

Schlagworte

http://archive.wikiwoods.org/doku.php/pflanzungen_dessauaepfel:start.html

WER?

Partner ist der WWF Deutschland, Projektbüro „Mittlere Elbe“

WAS?

Pflanzung von 80 Obstbäumen. Dabei handelt es sich um alte Obstsorten: z.B.

Apfel: Landberger Renette, Boskoop;
Birne: Gute Luise, Pastorenbirne;
Pflaume: Hauszwetschge;
Kirsche: Knorpelkirsche

Tätigkeiten: Pflanzgruben ausheben und Pflanzung von 80 Bäumen (Hochstämme, Stammumfang 12 bis 14 cm).

WOZU?

Erhalt des Erbgutes alter Obstbaumsorten. UND: Es handelt sich um eine Wikiwoods SPEZIALAKTION um den WWF kennezulernen. Wenn die Aktion erfolgreich verläuft stehen spannende Projekte wie z.B. Initialpflanzungen an den Elbauen in Aussicht.

WO?

Steutz liegt in Sachsen-Anhalt, Landkreis Anhalt-Bitterfeld, südlich von Zerbst und westlich von Dessau-Rosslau. Die Obstwiese liegt direkt am Elberadweg und am südlichen Ortsausgang von Steutz.

Schreibe einen Kommentar