22 Sep

ÜberWintern SELBSTeinGEMACHT, Teil 1 in Rumänien

Datum/Zeit
Datum - 22.09.2012 - 03.10.2012
0:00
Anzahl Bäume:

Kategorien

Schlagworte

WikiWoods macht den Sprung jenseits des Waldes – nach Transsilvanien!

Gemüse einmachen, bei der Ernte helfen, Schnaps brennen, Ziegen melken, Käse machen, Marmelade kochen, Filzen und Stricken – und viele andere Dinge werden wir uns in Rumänien anschauen und erlernen.

Dafür fahren wir zu zehnt (sieben Plätze sind zur Zeit schon vergeben) für zehn Tage nach Rumänien: Sighisoara, Valea, Saschiz, Viscri, Sercaia und Dejani sind unsere Stationen. Die Ortsnamen sagen euch nichts? – Sind bis auf Sighisoara (Schäßburg) auch kleine Dörfer in Siebenbürgen/ Transsilvanien.

Dort erwartet uns ein volles Programm:

In Valea werden wir zum Beispiel bei der Gemüseernte helfen und werden „Zacusca“ und andere tolle Dinge damit machen.

In Viscri (Deutsch-Weißkirch) werden wir Schuhefilzen lernen, Sockenstricken, Ziehe melken, bei der Maisernte helfen…

Abschließend werden wir noch Tage am Fuße der Karpaten verbringen und auch mal hochsteigen.

Damit auch noch mehr Leute etwas von unserem Wissensschatz haben, werden wir viele kleine Videos von dem Erlernten machen und diese hier hochladen.

Am 22.9. steigen wir in Berlin in den Zug, kommen am 23. in Sighisoara an und sind am 3. Oktober wieder in Berlin. Wer daran Interesse hat, meldet sich bitte schnell bei mir!

Zwei Wochen danach kommen dann die Rumänen zu uns. An dem Programm kann sich dann jeder WikiWoodsler beteiligen.

Ich freue mich riesig auf die Erlebnisse und das Erlernen von mehr Resilienz. 😉 Hier die Einladung mit noch mehr Infos

Euer Julian

Dieses Projekt wurde mit Unterstützung der Europäischen Union durch das Programm JUGEND IN AKTION finanziert. Der Inhalt dieses Projektes gibt nicht notwendigerweise den Standpunkt der Europäischen Union oder der Nationalagentur JUGEND für Europa wieder und sie übernehmen dafür keine Haftung.

Schreibe einen Kommentar