06 Okt

Wald 1 im Biesenthaler Becken

Datum/Zeit
Datum - 06.10.2007 - 04.11.2007
0:00
Anzahl Bäume: 76

Kategorien

Schlagworte

Im Naturschutzgebiet Biesenthaler Becken (gelegen bei Bernau, Berlin) sind wir seit Oktober 2007 gemeinsam mit der NABU-Stiftung Nationales Naturerbe aktiv.

Auf einer Fläche von 5 ha werden wir bis zu 25.000 Eichen und Buchen in einen Lärchenwald pflanzen. So wird der Lärchenforst zu einem naturnahen Wald und gleichzeitig resistenter gegen Schäden durch Sturm und Insekten. Da in dem Gebiet viele Rehe gibt müssen die neu gepflanzten Bäume mit einem Holzgatter vor Verbiss geschützt werden.

http://archive.wikiwoods.org/doku.php/biesenthaler_becken:start.html

Termin Aktivitäten Freiwillige Ergebnis
06.10.2007 Gatterbau ca. 23 Elemente gebaut und aufgestellt
13.10.2007 Gatterbau ca. 15 Elemente gebaut und aufgestellt
28.10.2007 Pflanzungen, Gatterbau ca. 38 Gatterbau & ca. 1850 Buchen gepflanzt
04.11.2007 Pflanzen von ca. 150 Buchen mit Hilfe durch Lokale Agenda Biesenthal und NABU Barnim

 

Anmeldung

Anmeldungen sind für diese Aktion geschlossen.

Schreibe einen Kommentar