18 Okt

Wildkatzen-Korridor in Thüringen pflanzen mit dem BUND

Datum/Zeit
Datum - 18.10.2013 - 10.11.2013
0:00
Anzahl Bäume: 2000

Kategorien

Schlagworte

Der BUND Thüringen lädt ein, an der Pflanzung des Wildkatzenkorridors am Nationalpark Hainich mitzuwirken. Über deinen Einsatz hinaus lernst du den Lebensraum der Wildkatze kennen und erhältst einen umfassenden Einblick in das Projekt Rettungsnetz Wildkatze des BUND.
Du kannst den Aufenthalt in der Region für einen Besuch im Wildkatzendorf Hütscheroda oder zum Wandern im Nationalpark Hainich nutzen.

Das Angebot ist für die ganze Familie geeignet. Eine Anleitung vor Ort erfolgt durch Fachleute der Forstverwaltung sowie des BUND. Die Pflanzaktion wird an zwei Wochenenden stattfinden:

  • 18. bis 20. Oktober 2013
  • 08. bis 10. November 2013

Ablauf

1.Tag Freitag
16:30 Uhr Abholung am Bahnhof Eisenach (Kontakt Anja: 0172-2971833). Wildkatzendorf Hütscheroda: 17:00 Uhr Möglichkeit zur Führung im Wildkatzengehege und Besichtigung der Ausstellung. Anschließend Begrüßung in der Wildkatzenscheune durch den BUND Thüringen. Informationen zum Rettungsnetz Wildkatze und Filmvorführung.

2.Tag Samstag
Beginn des ersten Pflanztages: 8:00 Uhr
Einführung in die Baumpflanzung. Unter Anleitung startet die Pflanzaktion. Zur Mittagszeit wartet ein kleiner Imbiss auf die
engagierten Helferinnen und Helfer (auch vegetarisch). Das Ende des ersten Pflanztages ist für 16:00 Uhr vorgesehen. Nachmittag und Abend sind zur freien Gestaltung.

3.Tag Sonntag
Beginn des zweiten Pflanztages um 8:00 Uhr. Zur Mittagszeit wartet wieder ein kleiner Imbiss. Das Ende der Pflanzaktion ist spätestens um 14:00 Uhr geplant. Besuche auf eigene Faust den Baumkronenpfad.

Anreise:

  • individuell oder ihr verabredet euch zu
  • Mitfahrgelegenheiten (Menü rechts-> Projektbeitrag erstellen) Wenn sich genug Mitfahrer finden, kann WikiWoods Gruppentickets für die Bahn bereit stellen (Zielbahnhof ist Sättelstädt). Also:
  • Meldet euch auf dieser Seite für die Pflanzung an und schreibt, von wo ihr anreisen möchtet!

Unterkunft:

  • Jugendherberge Lauterbach, 24 €/Person/Nacht

Weitere Infos bei Andrea Andersen, Freiwilligenkoordination
Wildkatze beim BUND: andrea.andersen@bund.net; Tel. (030) 27586-542, oder schreib eine Nachricht an AndreaA im Menü rechts.

Schreibe einen Kommentar