11 Nov

Neue alte Obstsorten für den Schaugarten von Hof Morgenland

Pflanzaktion mit WikiWoods bei Müncheberg vom 19.-20.3.2011

60 Obstbäume warten darauf, in die Erde gesetzt zu werden. Der öffentlich zugängliche Schaugarten von Hof Morgenland wird um weitere historische Obstsorten bereichert. Er liegt in Münchehofe im Naturpark Märkische Schweiz. In die bereits vorbereiteten Pflanzlöcher werden die fleißigen ehrenamtlichen Helfer von WikiWoods am Wochenende des 19. und 20. März 2011 neue Hochstämme pflanzen, Pflanzpfähle entrinden und den Zaun um die Pflanzfläche fertig bauen.

Wer Lust auf einen Wochenendausflug in den Schaugarten mit Namen „Blume des Lebens“ hat, ist herzlich willkommen. Und wer während des Erkundungsgangs gleich aktiv werden möchte, kann mit WikiWoods pflanzen, buddeln, bauen, lachen, kochen und die Natur entdecken.

Seit 2007, dem Gründungsjahr der ehrenamtlichen Initiative, hat WikiWoods bereits rund 55.000 Bäume gepflanzt. Durch freiwilliges Engagement trägt die Initiative zur Schaffung und zum Erhalt naturnaher Wälder bei. Ebenso setzt sie lokale Projekte zur Landschaftspflege und zur Nutzung natürlicher Ressourcen wie z.B. Obst um. So soll auch der Schaugarten von Hof Morgenland zur Wiederentdeckung von historischen Obstsorten und zur Rückbesinnung auf lokale Ressourcen beitragen.

WikiWoods funktioniert nach dem Motto „online vernetzen, offline aktiv werden“. Über die offene Internetplattform (ähnlich der Wikipedia-Plattform) wird Freiwilligen, Experten und Geldgebern ermöglicht, sich im Web zu finden, zusammenzuschließen und gemeinsam auf lokaler Ebene Projekte durchzuführen.

Jede helfende Hand ist willkommen!
Ob alt ob jung, mit Kind und Kegel, ob fachfremd oder Spezialist – WikiWoods freut sich über jede Unterstützung! Einfach vorbeikommen oder – zur besseren Planung – anmelden im Internet unter www.wikiwoods.org oder bei Christina unter 0176-32 07 98 81.

Treffpunkt:
am Sa. und So. jeweils um 9 Uhr, Hof Morgenland, Buckower Str. 3, 15374 Münchehofe (ca. 8 km nördlich von Müncheberg im Naturpark Märkische Schweiz). Es wird ein Shuttleservice vom Bahnhof Obersdorf angeboten – bitte bei der Anmeldung angeben.

Nähere Infos über die Pflanzaktion unter www.wikiwoods.org

Ansprechpartner für die Presse:
Sarah Jehle, 0170-874 26 49, sarah@diejehles.de, www.wikiwoods.org
 

Schreibe einen Kommentar