11 Nov

WikiWoods pflanzt einen neuen Wald in Neuhof bei Neukloster

Mitmachaktion vom 10.-11. November 2012

Auf der größten WikiWoods-Aktion in diesem Jahr werden vom 9.-11. November 2012 rund 4700 Laubbäume auf einer Fläche von 0,9 Hektar gepflanzt.

Es handelt sich um ein ehemaliges Hofgelände im Eigentum von Michael Rost, der mit seiner Familie vor fünf Jahren nach Mecklenburg gezogen ist. „Auf der Suche nach einer sinnvollen Verwendung spielte für mich der ökologische Aspekt eine bedeutende Rolle“, erzählt Michael Rost, „so dass ich mich nach Abwägung zwischen Grünlandnutzung, Umwandlung in Ackerfläche, Weihnachtsbaumkultur und Obstbaumfläche schließlich für eine Aufforstung entschied.“

Für den Förster ist es ein „logischer Lückenschluss“, da die Fläche am Ostrand von Neuhof an eine Ausgleichsfläche aus Zeiten des Ostsee-Autobahnbaus grenzt, die mit Stieleichen und Hainbuchen aufgeforstet wurde. Insgesamt sieben Baumarten werden unter Berücksichtigung des kürzlich durchgeführten Standortgutachtens gepflanzt: hauptsächlich bewährte Arten wie Stieleiche und Hainbuche, vereinzelt Vogelkirsche, Bergahorn und Schwarznuss und am Waldrand auch Elsbeere und Baumhasel. Die drei Letzteren findet man eher in südlicheren Gegenden. Doch wegen der zu erwartenden Klimaveränderung startet Michael Rost einen Versuchsballon mit diesen Arten.

Die Fläche wurde bis vor gut fünf Jahren noch als Hoffläche mit Scheunen genutzt, welche nun alle abgerissen sind. Mit einem Waldstreifenpflug sind bereits Pflanzreihen vorbereitet. So geht das Pflanzen leichter von der Hand und der Aufwand für die spätere Pflege der Fläche (Mähen der aufwachsenden Gräser) wird vermindert.

Doch wer pflanzt all die 4700 Bäume?
Die Aktion findet in Zusammenarbeit mit WikiWoods statt, einer Freiwilligeninitative, die sich online auf www.wikiwoods.org vernetzt, um offline aktiv zu werden. Freiwillige und Fachexperten kommen über die Seite zusammen, bündeln ihr Fachwissen und entwickeln gemeinsam Projekte, um konkret auf dem Gebiet Umweltschutz etwas zu bewegen. Ob alt ob jung, mit Kind und Kegel, ob fachfremd oder Spezialist – WikiWoods freut sich über jeden, der Lust hat mitzumachen. Einfach vorbeikommen und mit zum Spaten greifen!

Filmabend „In Search of Forest“
Es wird nicht nur gepflanzt, es wird auch ein Film gezeigt: am Samstag um 19 Uhr in der Jugendscheune Neukloster. Mit dem Dokumentarfilmer Florian Augustin kann direkt über Raubbau, Biodiesel-Problematik, FSC (Forest Stewardship Council) und REDD (Reducing Emissions from Deforestation and Degradation) diskutiert werden. Interessierte sind herzlich eingeladen.

Treffpunkt:
Pflanzaktion: Sa./So. 10./11. Nov. 2012, 7:30 Uhr, Jugendscheune Neukloster, Klosterhof 2, 23992 Neukoster. Filmabend: Sa., 10. Nov. 2012, 19 Uhr, ebenfalls Jugendscheune Neukloster.

Kontakt:
Nicole Herrenkind, Tel. 0179 – 324 28 40, Mail: presse@wikiwoods.org, www.wikiwoods.org
 

Schreibe einen Kommentar