16 Apr

Reinhausen b. Göttingen

Datum/Zeit
Datum - 16.04.2010 - 18.04.2010
0:00
Anzahl Bäume: 2000

Kategorien

Schlagworte

(die Karte zeigt unsere Unterkunft – hilf sie zu verbessern, indem du die Ortsmarke auf den Pflanzort setzt!)

http://archive.wikiwoods.org/doku.php/pflanzungen_reinhausen2010:start.html

Nach unserer rundherum gelungenen Pflanzaktion im Mai 2009 möchte Förster Burkhard Verch gerne wieder mit uns viele kleine Bäume pflanzen, weils ihm so gut gefallen hat mit uns! Wer von euch im letzten Jahr dabei war, weiß, dass vom Regionalen Umweltbildungszentrum (RUZ) Reinhausen außer Bäumen noch so einiges aufgeboten wird (Bauern- und Kräutergarten, Grillplätzchen, Formicarium, …)

Wir pflanzen Bergahorn, Buchen, Vogelkirschen (Baum des Jahres 2010!) und Douglasien in einem vom Sturm-Tief „Xynthia“ am 28. Februar 2010 (erneut) aufgerissenen Fichtenbestand. Diese Pflanzen werden wir zum Teil eigenhändig an Stellen im Forstrevier, wo diese von selbst nachgewachsen sind, ausheben (so genannte „Wildlinge“). Zugleich werden wir Verbißschutzklemmen anbringen, damit insbes. der Ahorn und die Kirschen nicht gleich den Rehen zum Opfer fallen. Die Pflanzorte werden von der Unterkunft aus mit PKW-Shuttle angefahren oder mit eigenem Fahrrad angesteuert.

Das RUZ Reinhausen bietet als „Begleitprogramm“ eine Führung über das RUZ-Gelände mit der Vorstellung seiner Außenanlagen wie z. B. das Waldameisen-Formicarium an. Außerdem könnte zum Kontext der Pflanzaktion gerne ein Diavortrag über den Wandel der Waldnutzung vom Mittelalter bis zur Gegenwart (einschl. Blick in die Zukunft – Aspekt des Klimawandels!) gehalten werden. In Planung ist außerdem ein (Wald-)Spiel.

Schreibe einen Kommentar