28 Mrz

Baumhecke & Obstallee in Alt-Ungnade

Datum/Zeit
Datum - 28.03.2009 - 29.03.2009
0:00
Anzahl Bäume: 479

Kategorien

Schlagworte

Das war die Pflanzung in Alt Ungnade 28./29.03.2009

Es wurden mit über 10 Freiwilligen ca. 470 Bäume gepflanzt, davon in Alt Ungnade ca. 270!

Wir haben hoffentlich, wenn es nicht zu nass wird, bald eine schöne Baumhecke an der Nordseite, bestehend aus Buchen, Bergahorn, Hainbuchen, Erlen, Birken und vielen anderen Minderheiten (insgesamt ca. 250 Pflanzen).

Außerdem konnten bei Poggendorf ca 600 m Kopfweidenhecke (200 Weiden) gebaut werden, was das dortige Landschaftsbild bereichern wird und mehr.

Die Obstbaumallee (19 Hochstämme) steht und es sind nur noch wenige Nacharbeiten erforderlich.

Danke!

an birk fürs mistfahren und kaffekochen,
an oliver, der allgegenwärtig war und ganz wunderbar gelassen immer wusste, was zu tun ist

an sebastian, der seinen hund kevin erfolgreich stoppen konnte, alle bäume gleich wieder auszugraben

an rike fürs graben, pflanzen, köcheln lassen,
an roland und stefan fürs ratzfatzpflanzen
an harriet, die sogar den regen nicht scheute
an marie und polle für die vielen tiefen löcher
an frans und claudia, die sich ums essen gesorgt haben
an christhard für den gerstensaft
an arne, der genau 2 weiden gesetzt hat, bis es ihm zu anstrengend wurde. danke für die anschließende zigarettenpause;)

an ingo und martin von wikiwoods für den unermüdlichen einsatz aus der ferne

an til für die sponsorenschaft bezügl. der obstbäume
an stan für die fotos
an alle unerwähnten
und an alle, die abends in der sauna gemütlich den abend verlebten
an thomas auch, na klar

http://archive.wikiwoods.org/doku.php/pflanzungen_altungnade:start

Schreibe einen Kommentar