20 Aug

Traubenkirschen-Gelee Rezept

Zutaten:

  • Traubenkirschen(saft)
  • Gelierzucker 2:1
  • Zitronensäure
  1. Traubenkirschen waschen, grob auslesen (Blätter und Kleintiere aussortieren)
  2. Früchte im Dampfentsafter entsaften, Saft etwas abkühlen lassen
  3. auf ca 1,7 Liter Saft 1 Kg Gelierzucker 2:1 einrühren, 1 Teelöffel Zitronensäure als Gelierhilfe dazugeben
  4. unter gelegentlichem Rühren zum Kochen bringen
  5. nach 4 Minuten Gelierprobe durchführen: Saft auf den Rand eines Tellers tropfen lassen, um sicherzustellen, dass das Gelee bei Erkalten auch geliert (Tropfen zerfließt nicht oder kaum, wenn man den Teller nach drei Sekunden zur Seite kippt)
  6. Gelee in heiß ausgespülte Schraubgläser füllen, verschließen und die Gläser umdrehen (auf den Deckel stellen)
  7. Nach 5 Minuten Gläser wieder richtig herum hinstellen und bis zum Erkalten nicht bewegen, damit das Gelee fest wird.

 

Schreibe einen Kommentar